MCC/H

MCC – Zusammenarbeit von Flugbesatzungen

Wenn in der Luft alles reibungslos ablaufen soll, muss die Crew im Cockpit perfekt zusammenarbeiten. Die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln wir Ihnen im Lehrgang für die Zusammenarbeit von Flugbesatzungen (Multi Crew Cooperation).

Der MCC Kurs ist eine Voraussetzung, um Hubschrauber mit zwei Besatzungsmitgliedern nach Instrumenten- oder Sichtflugregeln fliegen zu dürfen.

Folgende Ausbildungsoptionen stehen zur Verfügung:

  1. MCC/IFR
  2. MCC/VFR
  3. Erweiterung MCC/VFR auf MCC/IFR

Zugangsvoraussetzungen

Es gibt keine spezifischen Anforderungen, die vor Beginn der Ausbildung erfüllt werden müssen.

Vorkenntnisse

Es gibt keine spezifischen Vorkenntnisse, die vor Beginn der Ausbildung erfüllt werden müssen.

Theorieausbildung

Der theoretische Unterricht setzt sich aus 25 h zusammen und dauert in der Regel 5 Arbeitstage. Folgende Kapitel werden dabei vermittelt:

  1. Kommunikation
  2. Führung und Teamwork
  3. Situationsbewusstsein
  4. Workload-Management
  5. Problemlösung und Entscheidungsfindung
  6. Überwachung und Gegenprüfung
  7. Aufgabenteilung
  8. Verwendung von Checklisten
  9. Briefings
  10. Flugmanagement
  11. FMS-Nutzung
  12. Normalverfahren
  13. Abnormal- und Notverfahren
  14. Umwelt, Wetter und ATC

Praxisausbildung

Die MCC/IR Ausbildung erfordert 20 h praktische MCC-Ausbildung. Wenn die MCC-Ausbildung mit der Typenschulung für einen Hubschrauber mit mehreren Piloten kombiniert wird, kann die praktische MCC-Ausbildung auf mindestens 10 h reduziert werden, wenn derselbe FSTD sowohl für MCC als auch für die Typenschulung verwendet wird.

Die MCC/VFR Ausbildung erfordert 15 h praktische MCC-Ausbildung. Wenn die MCC-Ausbildung mit der Typenschulung für einen Hubschrauber mit mehreren Piloten kombiniert wird, kann die praktische MCC-Ausbildung auf mindestens 7 h reduziert werden, wenn derselbe FSTD sowohl für MCC als auch für die Typenschulung verwendet wird.

Die Erweiterung MCC/VFR auf MCC/IFR erfordert 5 h praktische MCC-Ausbildung.

OPTION 1 – VFR

EUR 6.700,-

inkl. USt.,
Praxis- und Theorielehrgang
FNPT II/H135

OPTION 2 – IFR

EUR 7.960,-

inkl. USt.,
Praxis- und Theorielehrgang
FNPT II/H135

OPTION 3 – VFR auf IFR

EUR 1.790,-

inkl. USt.,
Praxis- und Theorielehrgang
FNPT II/H135

INFOS

Gerne informieren wir Sie persönlich über die Ausbildung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Lehrplan als PDF

Hotline: +43 2732 70309
E-Mail: fly@rotorsky.at.

Unverbindlich Anfragen

Das sagen unsere Kunden:

Jedes Mal eine neue Erfahrung und vor allem viel Spaß!

Jeder Flugzeug- bzw. Hubschraubertyp hat seinen eigenen Charakter. Es bringt viel Abwechslung in den Fliegeralltag verschiedene Modelle zu erleben. Mit RotorSky habe ich meine Ausbildungen im Bereich der Hubschrauber verwirklichen können.

Oberst Dr. Georg Gappmaier

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
Secured By miniOrange